Logo Sportfotografie Laci Perényi
 
 
     
   
   
NEWS

 
 

In motion. Emotions
// zurück zu 'home'

digit!, das Profi-Magazin für digitale Bilder, in Ausgabe 3/2013: Ausgefeilte Kompositionen, Formen, Farben, visueller Kontext, kurz, Sportgeschichte in aphoristischer Dichte: Der preisgekrönte Sportfotograf Laci Perényi sucht seine Bilder jenseits der schnelllebigen Berichterstattung. Und findet endlich auch Resonanz im fotokünstlerischem Raum.

Lesen Sie weiter im Online-Auszug oder bestellen Sie die Ausgabe hier.








Ausstellung "IN MOTION" im Sportmuseum Köln
// zurück zu 'home'

Im Deutschen Sport & Olympiamuseum in Köln wurde 2013 die Ausstellung "IN MOTION" mit 40 großformatigen Werken von Laci Perenyi päsentiert. An der Vernissage am 16.Mai 2013, die von Heribert Fassbender moderiert wurde, nahmen über 200 Gäste teil (siehe Fotos unten). Darunter waren illustre Namen aus der Sportwelt, zum Beispiel Olympiasieger Michael Groß, Olympiasiegerin Heike Henkel, Olympiasiegerin Ulrike Meyfarth, Weltmeister Mark Warnecke und IOC Member Prof.Walther Tröger.

Mehr Informationen unter www.sportmuseum.de.















Kicker: Sportfoto des Jahres 2012
// zurück zu 'home'

Besondere Auszeichung: Laci Perenyi wurde 2012 zum zweiten Mal nach 1996 vom Sportmagazin "Kicker" für das "Sportfoto des Jahres" geehrt. 2012 gewann er den renommierten Preis mit einem Fechtbild von den Olympischen Sommerspielen 2012 Das Foto zeigt Olympiasiegerin Britta Heidemann bei Ihrem Halbfinale. Bei der Verleihung des "Sportfoto des Jahres 2012" gratulierte Olympiasiegerin Britta Heidemann dem Fotografen persönlich, ebenso wie Kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh (Foto unten).









London 2012: Omega wieder mit Perenyi-Bild
// zurück zu 'home'

Wie bereits 2008 in Peking hat der offizielle Zeitnehmer Omega auch bei den Olympischen Spielen 2012 in der britischen Hauptstadt an seinem Pavillon wieder mit einem Motiv (Michael Phelps) von Laci Perenyi geworben. Es zeigt den US-Schwimmer und mehrfachen Olympia-Sieger und Weltmeister Michael Phelps.





LP-SPORTSART: Das neue Projekt von Laci Perényi ist online


Endlich online! Nach 6 Monaten ist eine lang gehegte Idee - "Sport-Kunst-Bilder" über eine Internet Galerie anzubieten - Realität. Die Seite ist online und zugänglich. Das Angebot ist einzigartig und einmalig auf der Welt!!
LP-SPORTSART ist unter www.lp-sportsart.de zu erreichen.





Porträt von Laci Perényi auf DEUTSCHE WELLE
// zurück zu 'home'

Sehen Sie ein Porträt von Laci Perényi, welches im Rahmen der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin entstanden ist. Ausgestrahlt wurde es am 21.08.2009 im Format Euromaxx der Deutschen Welle.







Faszination Sportfotografie: Neues Buch von Sportfotograf Laci Perenyi mit DATA BECKER Verlag
// zurück zu 'home'

In Zusammenarbeit mit dem Kameraexperten Jörg Walther liefert Laci Perenyi konkrete Anleitungen, um selbstständig zu beeindruckenden Sportbildern zu gelangen.Hohe Geschwindigkeit, schwierige Lichtverhältnisse und große Entfernungen zum Motiv sind nur einige der besonderen Herausforderungen der Sportfotografie. Das Buch liefert grundlegendes technisches Know-how und gibt das Erfahrungswissen ausgewiesener Profis an die Leser weiter. Ob Leichtathletik, Schwimmen oder Mannschaftssport - leicht nachvollziehbare Praxisanleitungen helfen Ihnen, genau im richtigen Moment zum perfekten Bild zu gelangen. Laci Perényi bringt zusammen mit Kamerafachmann Jörg Walther die Besonderheiten der einzelnen Sportarten treffend auf den Punkt und geleitet mit griffigen Tipps und Tricks ins Ziel.
Damit ist das Buch der ideale Begleiter, um selbst ein guter Sportfotograf zu werden. Inspiration liefern z. B. neun international tätige Top-Sportfotografen, die im Buch über ihre Arbeit und die Entstehung eines ihrer Lieblingsbilder berichten. Der international renommierte Sportfotograf Laci Perényi kann dabei u. a. bereits auf die fotografischen Erfahrungen von fünfzehn Olympischen Spielen und sieben Fußballweltmeisterschaften zurückgreifen.


"Faszination Sportfotografie" bei amazon.de bestellen







Olympische Spiele, Peking 2008: Phelps-Foto von Laci Perenyi im Omega-Pavillon
// zurück zu 'home'

Den Pavillon des offiziellen Olympia-Zeitnehmers Omega zierte während der Spiele ein Werk von Laci Perenyi. Ein Foto des Rekord-Schwimmers Michael Phelps prangte großformatig an prominenter Stelle. Der Pavillon war während der Spiele für die Öffentlichkeit zugänglich.

Bild 1 [+]  Bild 2 [+]  Bild 3 [+]













 
      | Imprint | Design | © 2005 all Rights for Images and Contents: Laci Perenyi